Objekt des Monats

Hier stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen interessante Ausstellungsobjekte oder neue Fundstücke vor.

Die Münze aus unserem Logo

 

Sicher haben Sie sich schon gefragt, welchen Hintergrund die Münze in unserem Logo hat.

 

Es handelt sich um einen römischen Silberdenar des Augustus. Die Münze stammt aus dem 1. Jahrhundert n. Chr., datierbar auf die Jahre 15/13 v. Chr.

Sie zeigt auf der Rückseite Drusus und Tiberius, die Kaiser Augustus nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Feldzugs gegen die Räter und Vindeliker
15 v. Chr. den Lorbeerzweig, das Zeichen des Sieges, reichen. Interessant ist die Darstellung der beiden Stiefsöhne des Augustus, die mit dem Feldherrenmantel, dem sog. Paludamentum, und dem Kurzschwert, dem Parazonium, als römische Feldherren gekennzeichnet sind. Mit den Lorbeerzweigen huldigen Drusus und Tiberius ihrem obersten Kriegsherren. Augustus lässt mit dieser Sonderprägung den Sieg über die Alpenvölker preisen.

Sie erreichen uns am besten per E-Mail:

info@pro-augusta.org

 

oder nutzen Sie  das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein Pro Augusta für Archäologie in Augsburg e.V.